Back to Top

Umweltschule

Die WBS ist UMWELTSCHULE

Ziel des Projekts ist die umweltverträgliche Gestaltung von Schule und Schulleben, sowie die Vermittlung von grundlegenden Werten. Das Projekt versteht sich als Beitrag zur Qualitätsverbesserung von Schule und Unterricht. International abgestimmte Themen sind Energie, Abfall und Wasser. Inzwischen beteiligen sich 13.000 Schulen in 31 Ländern innerhalb und außerhalb von Europa. Praktische Beispiele aus dem Schulleben der Wilhelm-Busch-Schule sind: 

  • die Mülltrennung in den Klassen
  • die Klassen säubern im Wechsel den Schulhof und das Freigelände
  • die Schulklassen bearbeiten und betreuen ein Beet im Schulgarten
  • die Garten-AG ist für den gesamten Schulgarten verantwortlich
  • die Wilhelm-Busch-Schule ist Energiesparschule in Zusammenarbeit mit der Stadt Göttingen

 

Umweltschule PP März 2017

Weitere Informationen erhalten Sie unter

www.umweltschule-niedersachsen.de

Besuch der Klasse 3c im RuZ Reinhausen am Donnerstag, 15. Juli 2021

 

Die Klasse 3c besuchte das Umweltzentrum Reinhausen zum Abschluss des Getreideprojekts. Die ersten beiden Einheiten konnten leider nur theoretisch oder "im Blumentopf" stattfinden.

Bei unserem Besuch durften die Schüler mit Dreschflegel Getreide dreschen und Körner auf unterschiedliche Art und Weise mahlen.

Auf dem Feld wurden die Getreidesorten noch einmal bestimmt und ein Strauß aus den verschiedenen Sorten und einigen Wildblumen gebunden.

Besonders gut hat vielen Schülern der Grießbrei mit roter Grütze zum Abschluss geschmeckt.

 

RUZ-1
RUZ-2
RUZ-3
RUZ-4
RUZ-5
RUZ-6
RUZ-7
RUZ-8
RUZ-9

Kartoffelprojekt in der Klasse 2a und Klasse 2b am Donnerstag, 08.07.2021

 

Die Klassen 2a und 2b besuchten erneut das RUZ Reinhausen. Die Pflege der Kartoffelpflanzen stand auf dem Programm.

Außerdem sammelten alle Kinder fleißig Kartoffelkäfer und Larven.

Ruz-2a-2b-1
Ruz-2a-2b-2
Ruz-2a-2b-3

Kartoffelprojekt in der Klasse 2a und Klasse 2b

Kartoffelprojekt-kl-2ab-1
Kartoffelprojekt-kl-2ab-3
Kartoffelprojekt-kl-2ab2

Wir können mit den Schüler und Schülerinnen nicht ins RUZ Reinhausen fahren. Aber die Mitarbeiter des RUZ können zu uns an die WBS kommen. So geschehen in der der Klasse 2a und 2b. Im WBS-Schulgarten pflanzten die Kinder die Kartoffeln ein.

Für das Kartoffelprojekt gibt es 3 Termine. 

1. Kartoffeln pflanzen

2. Kartoffeln pflegen

3. Kartoffeln ernten

Solarpropellerbau in der Klasse 4c im 2. Halbjahr 20/21

Auch in der Klasse 4c bauten die Schüler und Schülerinnen mit viel Freude und Ausdauer Solarpropeller. Stolz präsentierten sie ihre Ergebnisse. Die Schüler waren erstaunt über die sichtbare Wirkung von Solarzelle und Licht. Alle Propeller drehten sich besonders stark bei Sonnenlicht.

Solarpropeller-2
Solarpropeller-3
Solarpropeller-4
Solarpropeller-5
Solarpropeller-6
Solarpropeller-7
Solarpropeller-8
Solarpropeller-9

Erneuerbare Energien - Solar - Propeller bauen im 4. Schuljahr im 2. Halbjahr 20/21

Solarpropeller-1
Solarpropeller-2
Solarpropeller-3
Solarpropeller-4
Solarpropeller-5
Solarpropeller-6
Solarpropeller-7
Solarpropeller-8
Solarpropeller-9
Solarpropeller-10

Seit 2008 beschäftigen sich die 3. und 4. Klassen mit dem Thema Erneuerbare Energien an der WBS. Mehrere Jahre bauten die Schüler und Schülerinnen der WBS Boote mit Solarmodul aus Abfallprodukten und nahmen viele Jahre am Tag der Umwelt am Solar-Cup in Kassel teil. In den Schuljahren danach bauten die Kinder ebenfalls aus Abfallprodukten Autos und Gurkenglaslampen mit Solarmodul. Hochmotiviert baute die Klasse 4a im aktuellen Schuljahr 20/21 Solar-Propeller im Werkunterricht. Im Sachunterricht werden die Themen "Erneuerbare Energien" und "Sonne ist Leben" thematisiert.

RUZ Besuch der Klasse 3b am 01.09.2020

6ba5d677-f516-453d-b0d4-268c352a35d0
a36b8155-d280-4bf6-a040-1ac8197b0e92
b533957d-ae24-4401-9366-6c46ed523b58
c40b05a8-5acb-49eb-90c9-ef9e4acbae27
d2576a2d-bce9-45cf-a82c-714ebfb39a96

 

Endlich sind RUZ - Besuche wieder möglich. Am 01.09.2020 war die Klasse 3b zum Thema Kartoffel im RUZ in Reinhausen. Dort haben die Kinder fleißig Kartoffeln geerntet. Am Ende gab es auch drei verschiedene Kartoffelsorten zum Probieren mit Butter und Salz.

 

a36b8155-d280-4bf6-a040-1ac8197b0e92
b754b719-655c-40b9-bacd-2c31ec65274d
c1950a58-3aa3-4bb1-a43b-568b33c3b377
dfef9838-d4cb-4fd8-b217-fd6d52cac416
ee135fc9-c4b9-4557-b422-66a890789b59

Göttinger Schulen sparen Energie November 2019

Die Wilhelm-Busch-Schule beteiligt sich seit 2010 an dem Projekt "Göttinger Schulen" sparen Energie". In regelmäßigen Abständen kommt Frau Eva Holst vom Energiereferat der Stadt Göttingen, um die Schüler und Schülerinnen zum Thema "Energie Sparen" zu informieren.

Am Donnerstag, 28. und Freitag, 29.11.2019 besuchte Frau Holst die Klassen 2a, 2b, und 2c. Gemeinsam überlegten die Klassen mit Frau Holst, wie sie im Klassenraum Strom einsparen können. Sie  erarbeiteten gemeinsame Regeln für eine sinnvolle Lichtschalterbenutzung im Klassenraum.

Außerdem konnten die Kinder in einem anschaulichen Versuch beobachten, wie "dicke Luft" im Klassenzimmer durch richtiges Lüften schnell in frische Luft ausgetauscht werden kann.

DSC0743
DSC0749
DSC0759
DSC0767
DSC0768
DSC0769
IMG8576
IMG8579

Jeweils zwei Kinder aus den 3. und 4. Klassen bildete Frau Holst als Energieberater aus. Sie geben die Informationen über die Notwendigkeit der Energieeinsparung und optimale Belüftung an ihre Mitschüler weiter.

Herzlichen Dank an Frau Holst für den Besuch und die vielen Energiespartipps.

Klasse 3a zu Besuch im RUZ Reinhausen am 25.10.2019

1a1d5ce1-cef7-465e-8a0d-99a6d4771f3f
bad745c4-c1b8-4d6f-a657-4440e77930a8
ecd16a6a-fe85-469e-a599-9a7814b07d8e

Es ist schöntes Wetter, aber in diesem Jahr wird es keine gute Apfelernte geben. Es war zu trocken und deshalb gibt es keine guten Erträge.

Die Kinder backen im RUZ Apfelkuchen und pressen Apfelsaft. Die Klasse 3a hatte einen guten Vormittag im RUZ Reinhausen.

Seite 1 von 4